Aktuelle Polizeimeldungen der POL/Emsland

0
283

Salzbergen – Rüttelplatte entwendet

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch Zugang zu einer Baustelle am Fasanenweg in Salzbergen. Sie entwendeten eine Rüttelplatte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Salzbergen unter der Rufnummer (05976)948550 zu melden.

POL-EL: Papenburg – Versuchter Einbruch

Zwischen Montag und Mittwoch haben bislang unbekannte Täter versucht in einen Imbiss an der Straße Splitting rechts in Papenburg einzubrechen. Es gelang ihnen nicht die Räume zu betreten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 zu melden.

Wietmarschen – Bier gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Angelhütte an der Fledderstraße in Wietmarschen eingebrochen. Sie entwendeten eine Kiste Bier. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 zu melden.

Salzbergen – Elektroartikel entwendet

In der Nacht zu Mittwoch kam es zu einem Diebstahl von einem Sattelauflieger, der auf einem Rasthof an der Straße Holsterfeld in Salzbergen parkte. Die Täter beschädigten die Plane und entwendeten drei Paletten mit Elektroartikeln. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 zu melden.

Salzbergen – Lenksystem entwendet

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Mittwoch in die Fahrerkabine eines Traktors ein. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit auf einem Acker an der Feldstraße in Salzbergen. Die Täter entwendeten ein Lenksystem. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Salzbergen unter der Rufnummer (05976)948550 zu melden.

POL-EL: Papenburg – Frau bei Unfall leicht verletzt

Am Mittwoch kam es auf der Rathausstraße in Papenburg zu einem Verkehrsunfall. Eine 28-Jährige war mit ihrem VW Beetle in Richtung B70 unterwegs. Als sie nach links auf die Abbiegespur wechselte, übersah sie einen VW Bus und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall wurde der Beetle gegen einen Opel geschoben, der wiederum gegen ein viertes Auto stieß. Die 28-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer 04961/9260 zu melden.

POL-EL: Schüttorf – Citroen beschädigt

Am Mittwochabend kam es auf dem Edeka-Parkplatz an der Graf-Egbert-Straße in Schüttorf zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein dort parkender Citroen wurde gegen 17.50 Uhr beschädigt. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Bentheim unter der Rufnummer 05922/9800 melden.

POL-EL: Lingen – Opel beschädigt

Am Mittwoch kam es in einem Parkhaus an der Straße Zum Neuen Hafen in Lingen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein dort parkender Opel Corsa wurde zwischen 7.40 und 16.40 Uhr beschädigt. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591/870 melden.

POL-EL: Osterwald – Verkehrszeichen beschädigt

Zwischen dem 28.September und dem 6.Oktober ist es an einer Bushaltestelle in der Straße Mossdiek zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Dabei hat ein bislang unbekannter Verursacher ein Verkehrszeichen angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte er sich unerlaubt. Möglicherweise dürfte der Verursacher mit einem roten Fahrzeug unterwegs gewesen sein.

Hinweise nimmt die Polizei in Emlichheim unter der Rufnummer (05943)92000 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here